Werbung

Einfache Holztreppe selber bauen

Treppe-mit-aufgesetzten-Stufen-Kopie

eine einfache Holztreppe selber bauen

Diese Treppe ist sehr einfach und schnell zu bauen.
Die Hölzer müssen „nur“ auf die richtigen Maße gebracht und verschraubt werden.

Werkzeuge:
– Bleistift
– Zollstock / Gliedermaßstab / Bandmaß / Entfernungsmesser
-Wasserwaage
– Handkreissäge
– Stichsäge oder eine scharfe Handsäge
– Schmiege (hier hilft auch ein fester Zollstock)
– mindestens einen Winkel
– Akkuschrauber

Material:

Bohlen für die Seitenwangen 4,0 cm bis 5 cm stark.
Bohlen für die Trittstufen 3.5 – 4 cm stark je nach Breite der Treppe
Latten 4cm x 5 cm zum halten der Trittstufen
Schrauben

Als erstes sollten Sie wissen wie die Treppenteile heißen.

Wange, Trittstufe, Auftritt, Steigung

Falls Ihnen die Begriffe nicht geläufig sind können Sie oben in der Navigation kleines Lexikon die Wörter nachschlagen.

Treppenhoehe- -Laenge-Auftritt-Steigung-berechnenAls nächstes müssen Sie die Treppenhöhe ausmessen.
Diese wird von Oberkante fertiger Fußboden (OFF) unten, bis zur Oberkante fertiger Fußboden(OFF) oben gemessen.

Wenn die Treppenlänge lg unwichtig ist dann können wir mit der Berechnung der Stufenlänge und Stufenhöhe anfangen. Wir wollen eine einfache Holztreppe bauen also ist uns in dem Fall die Treppenlänge egal.

 

Entweder laden Sie sich die Excel Datei runter oder Sie rechnen mit den hier angegebenen Formeln selbst.

Öffnen Sie die Datei in Excel, Open Office, Libre Office  und tragen ihre Daten dort ein .

Exceldatei Einfache Treppe berechnen runterladen

Geben Sie in das erste grün markierte Feld die Treppenhöhe ein. Es wird mittels Excel die Treppenhöhe durch 17 (17 cm = druchschnittliche Steigung) geteilt. Das Ergebnis ist die ungefähre Anzahl der Stufen hier müssen Sie runden. z.B. 15,888433 zu 15.

Geben Sie die Zahl in das zweite grüne Feld. Excel rechnet jetzt die Treppenlänge, die optimale Steigung, den optimalen Auftritt (laut Schrittmaß) und die Wangenlänge aus.

 


 

Einfache Treppenberechnung

Wenn Sie Excel Datei nicht nutzen möchten können Sie mit Hilfe der Formeln die Berechnungen selber vornehmen.

Als erstes nehmen Sie die Treppenhöhe (Geschoßhöhe) von der Oberkante fertiger Fußboden und teilen diese durch 17 (17 cm Druchschnittliche Steigung).

Das Ergebnis runden sie auf eine ganze Zahl. Das ergibt die Anzahl der Stufen.

 

Formel-Steigung-berechnenJetzt ermitteln wir die Steigungshöhe s

Steigungshöhe s = Treppenhöhe : Anzahl der Stufen

 

 

 

Treppe-Auftrittsbreite-berechnenBerechnung der Auftrittsbreite a

Hier gilt die Schrittmaßregel: 2 Steigungshöhen+ 1 Auftrittsbreite = 63 cm Schrittlänge

Also rechnen wir 63 – (2 mal Steigungshöhe s)

 

Treppenlaenge-berechnenBerechnung der Treppenlänge

Die Treppenlänge wird mit Hilfe der Anzahl der Steigungen und der ausgerechneten Auftrittbreite a ermittelt.

Die Treppenlänge lg = ( Anzahl der Steigungen – einer Steigung(Austritt) ) mal Auftrittsbreite.

Weil der Austritt die letzte Stufe im Obergeschoss ja schon Oberkante fertiger Fußboden ist, wird minus eine Steigung gerechnet.

 

 

Strecke-c-wangenlaenge-berechnenUngefähre Berechnung der Wangenlänge

Um die ungefähre Wangenlänge zu ermitteln müssen Sie erstmal c die länge der Strecke von Trittstufenforderkante zu Trittstufenforderkante berechnen.

Hierfür müssen Sie C= die Würzel aus Auftritt a hoch zwei plus Steigung s hoch zwei ziehen.

Treppenwange-c-aus-auftritt-steigung

 

Wangenlaenge-berechnenJetzt rechnen Sie C mal Anzahl der Stufen, berechnen noch einmal die Strecke c für die untere Stufe (siehe Skizze) hinzu und bekommen die ungefähre Länge der Treppenwange raus.

Wenn Sie die Wangenlänge genau wissen möchten, sollten Sie eine maßstabsgetreue Zeichnung in der Sie den Antritt und Austritt aufzeichnen, anfertigen.

Dann messen Sie den Abstand vom Wangenende zur ersten Trittkante der Treppe. Als nächstes rechnen Sie Anzahl der Stufen x c – c . Hier wird die oberste Austrittstufe (-c) abgezogen da Sie die Länge ja schon zeichnerisch ermittelt haben. Auf der Skizze rechts oben ist ein Punkt auf der Geraden. Dieser soll die Trittkante symbolisieren.

 

 

 

Breite der Treppenwange ermitteln

Da die Breite der Treppenwange immer auf die gleiche Weise zeichnerisch ermittelt wird, habe ich einen eigenen Beitrag erstellt.

Breite der Treppenwange zeichnerisch ermitteln

 

Die Zeichnung die Sie nun angefertigt haben können Sie zum anzeichnen der Stufen auf den Holzwangen nutzen. Sie haben hier wichtige Winkel vorgegeben.

 

Was muss ich sonst beim Bau meiner einfachen Treppe beachten:

 

Achtung fragen Sie im Holzhandel nach den genauen Maßen der Hölzer. Wenn Sie im Baumarkt eine Dachlatte 4,0 cm x 6,0 cm 400 cm bestellen, kann es sein, dass diese 38 cm x 58 cm 400 cm ist.